HOME | ANMELDEN | KONTO ERSTELLEN | SERVICE + SUPPORT
Verkauf ausschließlich am gewerbliche Kunden. Alle Preise zzgl. MwSt.

Material richtig wählen

OSOTOP® Schutzprofile für den Innenraum

Unsere Schutzprofile sind für den Indoor-Einsatz geeignet und erfüllen die Brandschutzklassen B1 bzw. die Brandschutzanforderungen nach UL94 HF-1 oder V-0.
Bei der Auswahl des richtigen Materials, kommt es darauf an, ob es sich um Warnschutzprofile/-Flächen für den Innenraum oder für den Einsatz im Freien handelt.
Die OSOTOP B1 Flächen-, Wand- und Gebäudeschutzprofile bestehen aus einem Melaminharzschaum und sind ausschließlich für den Einsatz in Innenräumen geeignet.
Im Gegensatz dazu werden unsere OSOTOP UL94 V0 Flächen-, Wand- und Gebäudeschutzprofile aus einem geschlossenem Zellkautschuk hergestellt und eignen sich ebenfalls für die Anwendung in Innenräumen.

OSOTOP UL94 Zellkautschuk CR/NBR für den Indoor-Einsatz
OSOTOP UL94 VO Profile sind aus einem schwarzen, geschlossenem Zellkautschuk aus CR und NBR gefertigt und erfüllen die Brandklasse UL94 HF1 und ab 9mm V-0 (UL zertifiziert gelistet als E219300). Die Brandklasse UL94 ist eine kanadische und amerikanische Norm und hat internationalen Stellenwert. UL94 HF1 und UL94 V-0 zertifizierte Produkte sind schwer entflammbar, selbstverlöschend, nicht tropfend, schwefelfrei und PAK-frei.
Das Profil ist Temperaturbeständig von -40°C und bis +100°C.
OSOTOP UL94 VO hat einen hohen Dämpfungsgrad bei einer Shorehärte von ca. 30° Shore A. Das Basismaterial und die Folie sind weitgehend öl- und salzbeständig, besitzen eine gute Standfestigkeit, sind alterungsbeständig und unempfindlich gegenüber herkömmlichen Reinigungsmitteln.

OSOTOP B1 Melaminharzschaum für den Indoor-Einsatz
OSOTOP B1 Profile basieren auf einem hellgrauen, superleichten und offenzelligen Melaminharzschaum. Der Melaminharzschaum hat die hochwertigste Brandklasse DIN 4102-1- B1, DIN 5510-2 (S4, SR2, ST2), die HL3 nach EN 45545-2, die UL94 HF-1 und UL94 V-0 (schwer entflammbar, selbstverlöschend, nicht tropfend).
Der Melaminharzschaum wird ohne Verwendung von halogenierten Kohlenwasserstoffen, Flammschutzmitteln und/oder toxische Schwermetalle hergestellt, ist Öko-Tex Standard 100 zertifiziert und treibmittelfrei.
Das Warn- und Flächenschutzprofil ist Temperaturbeständig von -40°C und bis +100°C, alterungsbeständig und unempfindlich gegenüber herkömmlichen Reinigungsmitteln.
OSOTOP B1 weist eine gute, elastische Rückfederung auf, bietet eine hervorragende Kompressibilität und Knautschzone. Extreme Stauchung von 50 – 70 Prozent sind möglich.

Auf Anfrage:
OSOTOP EN-45545-2 für Innenräume und Schienenfahrzeuge (Bahnhof)
OSOTOP EN-45545-2 Profile basieren auf einem beige und geschlossenzelligen Zellkautschuk EVM (Ethylen-Vinylacetat-Copolymer). Der Zellkautschuk EVM (Ethylen-Vinylacetat-Copolymer hat die hochwertigste Brandklasse EN-45545-2 >= 0,20 m² - R23/24/25-HL3, NF F16-101:Stärke:3-5 mm M2/F1 -Stärke: 6-12 mm M3/F1 - <3 und >12 mm M4/F1, DIN 5510-2 -Stärke ab 6 mm S4 SR2 ST2, NF EN 13501-1 - 12 mm B s1 d0 (=M1) , selbstverlöschend, nicht tropfend).
FCKW und schwefelfrei, halogenfrei, Selbstverlöschende Qualität mit niedriger Opazität und
schwacher Toxizität des Rauches.

Auf Anfrage : Sonderanfertigung
Sonderprofile – Streifen OSOTOP® Warnschutz - Streifen und Zuschnitte mit Brandschutz (Indoor)
Vollmaterial, Zellkautschuk oder Schaum verbunden Foliert Glasfaserfolie Brandklasse A2 mit Druck Norm ASR A1.3, gelb/schwarz, rot/weiß oder Logo oder Farben nach RAL, in allen Breiten und Stärken auch selbstklebend ausgerüstet.
Grundkörper
1.) Zellkautschuk EVM geschlossenzellig Brandklasse EN 45545-2, R22/R23-HL3 bis 40mm Stärke
2.) EPDM 60°A Brandklasse EN 45545-2:2013 + A1:2015 Anf. R22/R23 Gef.HL3, UL94 HF1 u. VO bis 6mm Stärke
3.) Silikonschaum BISCO ® HT 800 Brandklasse EN EN 45545-2, R22/R23-HL3, UL94 HF1 u. VO bis 3,18mm Stärke